Logo web
Der Haunstädter Elvis

Bayerische Komödie in 3 Akten von Thomas Hackner - Uraufführung im April 2012 in Oberhaunstadt

DSC_2898

Lenz Müller führt den Tante-Emma-Laden „Das kleine Kaufhaus“. Finanziell kommt er nur noch schlecht über die Runden, da seine Kunden überwiegend auf Kredit kaufen und zudem ständig Konkurrenz in Form neuer Supermärkte entsteht. So plant er mit Hilfe seiner Freunde Hansi, Sepp und Hias einen Versicherungsbetrug. Dazu erwartet er einen Doktor von der Supermarktkette Dengelmann, für eine medizinische Untersuchung. Als er Heidi, die Freundin seiner Tochter, für diesen Doktor hält und Meister Tojo-Ta Heidi in Hypnose versetzt, nimmt das Unheil seinen Lauf. Susi Müller, die Frau von Lenz, wandelt auf spirituellen Wegen und möchte Kontakt mit ihrer toten Katze aufnehmen. Als Susi glaubt das Lenz ein Verhältnis mit einer anderen Frau hat, wir kurzerhand Hansi´s Mama für tod erklärt.   

Mitwirkende:

Doris Lehmann

Andrea Böhm

Christian Packeisen

Thomas Kron

Michael Donaubauer

Peter Lehmann

Michaela Bayram

Karin Plank

Thomas Hackner

Roman Schreiner

Stefan Held

Edel Santa

Christina Mattes

 

Regie:

Hans Einemann

z´ruck